Trainingslager in  Ptuj ( Slowenien )
20.Februar 2008- 24.Februar 2008

Am Mittwoch ,20.2., machte sich die Hofer Kampfmannschaft mit dem Busunternehmen Genser um 7 Uhr von Hof auf den Weg nach Slowenien – nach Ptuj.


nicht am Bild : Gollenz Martin

Ankunft im Grand Hotel PRIMUS**** in der Therme Ptuj , war um 8.15 Uhr.
Um 10 Uhr und um 15 Uhr standen am Mittwoch 2 Trainingseinheiten auf dem Programm.
Den Abend ließ man gemeinsam beim Champions-League 1/8 Finale zwischen dem AC Milan und Arsenal London ausklingen.

Am Donnerstag gab es am Vormittag Training und am Nachmittag das Testspiel gegen den slowenischen Erstligisten NK Drava Ptuj.
Trainer dieser Mannschaft ist Milan Duričić, der unter anderem den SK Sturm , DSV Leoben oder Pasching coachte ; Tormanntrainer ist auch kein Unbekannter - Michael Krenn.
Das Spiel endete mit 10:0 für die Heimmannschaft ; Halbzeitstand 3:0.

Am Freitag gab es wieder 2 Trainingseinheiten und einen Morgenlauf vor dem Frühstück. 

Am Abend stand ein Ausflug in die Innenstadt von Ptuj auf dem Programm.

Am Samstag ,wo auch einige Funktionäre den Weg nach Ptuj fanden, stand am Vormittag ein Training am Programm und zum Abschluss folgte am Nachmittag das 2.Testspiel im Rahmen dieses Trainingslagers gegen den slowenischen Viertligisten NK Podvinci , das mit 1:0 (0:0) verloren wurde.

Nach dem Spiel gings zum gemeinsamen Abendessen und danach ins Bowlingcenter , wo man 3 Stunden lang sich die eine oder andere Runde "ausbowlte".
Der Abend fand erst in den frühen Morgenstunden sein Ende.

Am Sonntag gings um 9.30 Uhr , nach dem Frühstück, mit dem Busunternehmen Genser wieder zurück nach Österreich.
Um 10.30 Uhr war Ankunft in Hof.

Die Mannschaft möchte sich bei Präsident Schuster Gerald für die finanzielle Unterstützung und bei Johannisbrunnen Heilwasser , bei Herrn Müller , für die Getränke-Versorgung während dem Trainingslager recht herzlich bedanken !

Foto-Galerie