Trainingslager in  Rovinj ( Kroatien )
1.März 2006 - 4.März 2006

Am Mittwoch ,1.3., machte sich ein Teil der Hofer Kampfmannschaft ( Frauwallner Christian, Dietl Christian, Neuherz Robert fehlten beruflich , Seidl Alexander war verletzungsbedingt nicht dabei und Vladimir Mauko wurde Vater ) , begleitet von den Funktionären Dietl Alfred mit Waltraud, Ranftl Robert und Frankl Mario und eine Abordnung vom USV Merkendorf machten sich um 4 Uhr von Hof auf den Weg nach Istrien.
Ankunft im Hotel Park , war um 9.30 Uhr.
Das Hotel mit Vollpension ließ keine Wünsche offen.



Der Trainingsplätze waren schneefrei und vom Regen wurde man auch verschont.
Die Temperaturen lagen so zwischen 5 und 8 Grad.

Von Mitwoch bis Freitag standen immer 2 Trainingseinheiten am Programm.
Am Freitagnachmittag (3.3.) fanden 2 "Halbtestspiele" á 45 Minuten statt.
Hof - Oberaudorf (Bayern) 2:1
Hof/Merkendorf  - Puch (1.Klasse Ost) 0:0

Vor der Heimreise am Samstag gab es noch ein Testspiel über 80 Minuten gegen Puch, dass mit 4:1 gewonnen werden konnte.

Am Samstag (4.3.) erfolgte um 13 Uhr die Abreise aus Kroatien.
Kurz vor der Grenze zu Österreich fand noch ein gemeinsames Abendessen statt.
Ankunft in Hof war um 20 Uhr.

Die Mannschaft möchte sich bei der Fa. Erdbewegung SCHUSTER aus Neusetz für die finanzielle Unterstützung recht herzlich bedanken.

Pause auf der Fahrt nach Rovinj.
Auf der Anreise wurde im Bus Karten gespielt.
Unsere beiden Legionäre Uhan und Roposa (v.l.) beim Lesen der Zeitung.
Ankunft um 9.30 Uhr im Hotel Park in Rovinj.
Aussicht vom Hotel auf einen Teil von Rovinj.
Am Donnerstagnachmittag nach dem Training  fand ein gemeinsamer Spaziergang durch Rovinj statt.
v.l.: Milak und Fuchs genießen ein Bier nach dem Besuch in der Stadt in einem Pub.
v.l.: Frankl und "Bozo" im Gespräch.
Ein Teil der Hofer Mannschaft bei einem Glas Bier.
Uhan Borut.
Sektionsleiter Dietl Alfred.
v.l.: Trainer Neubauer mit Tormanntrainer Hirschmann.
Die Merkendorfer Abordnung.
Abendessen.
"Dopingkontrolle"
Am Abend wurde Karten gespielt.
v.l.: Dietl,Neubauer,Hirschmann und Posch beim Spiel gegen Oberaudorf.
Foto vom Spiel gegen die bayrische Mannschaft.
Die ausgewechselten Hof-Spieler beim Match gegen Puch.
Ranftl Robert.
Plaschg Arno sowie ...
... Koller Manfred bei einem "Nickerchen" auf der Heimreise.
Andere vertrieben sich die Zeit beim Kartenspielen.
Pause bei der Heimreise.
 Beim Abschlussessen in Slowenien war auch Jungvater Vladimir Mauko dabei.