4.Eisstockturnier mit Wanderpokal
Samstag, 18.November 2006 , Sportanlage Hof

14 Mannschaften waren bei der 4.Auflage des Eisstock (Asphalt) - Turniers des Sportvereins Hof dabei.
Ab 13 Uhr wurden in zwei 7er Gruppen die 8 Aufsteiger ins 1/4 Finale ermittelt.
Nach der Gruppenphase mussten folgende Teams das Feld "räumen" : 
FF Hof, Fa.Loko, Gasgeberpartei Jägermeisterclub, Damenmannschaft Hof, Betonwerk Trummer, Osterkreuz Laasen 

Im Finale setzte sich Fa.Mandlbauer ganz knapp gegen Maschinenhandel Trummer durch. 
Erst der letzte Stock entschied dieses spannende Finale.

Endplatzierung
1.Fa.Mandlabuer 
2.Fa.Maschinenhandel Trummer 
3.Schützenverein Merkendorf 
4.USV Merkendorf 
5.Kinderfreunde Neusetz 
6.SV Bairsch Kölldorf 
7.Bulldogwirt Wiedner 
8.Fa.Sako
Die restlichen Plätze wurden nicht mehr ausgespielt.

Bester Nicht-Vereinsschütze wurde Pölzl Richard aus Laasen.
Und die 2 besten Vereinsschützen waren  : Hackl Hans und Gasper Walter


Ein Danke an alle teilnehmenden Mannschaften und den Sponsoren, die das Turnier unterstützt haben 

Auch die Hofer Damenmannschaft war dabei. 
Christoph Ulrich konzentriert sich bei seinem Schuss
Die Stimmung war schon am Nachmittag hervorragend. 
Trummer Martin und Bozo (v.l.) 
Platz 1 - Fa.Mandlbauer. 
Platz 2 - Fa.Maschinenhandel Trummer 
Platz 3 - Schützenverein Merkendorf 
Platz 4 - USV Merkendorf 
Der Wanderpokal und ein schöner Steinpokal für den Sieger 
"Bula" Franz und Frankl Mario (v.l.)