3.Eisstockturnier mit Wanderpokal
18. / 19. November 2005

In der Vorrunde am Freitag (18.11.) mussten Fa.Maschinenhandel Trummer und Digi Sound nach knappen Entscheidungen den "Platz" räumen und waren am Finaltag(19.11) nicht mehr dabei.
Am Samstag -Finaltag- setzte sich der Titelverteidiger Bulldogwirt Wiedner im Finale gegen Fa.Sako durch und holte sich somit den Wanderpokal.

Endstand :
1. Bulldogwirt Wiedner
2. Fa Sako
3. Kinderfreunde Neusetz
4. Fa.Mandlbauer
5. FF Hof
6. Fa.Betonwerk Trummer
7. Weinbau Koller
8. Osterkreuz Laasen


Der Sieger - Bulldogwirt Wiedner.


Harry von Digi Sound vor dem Schuss.


Tormann Keimel Willi erreichte mit Fa.Mandlbauer Platz 4


Frankl Mario stärkt sich mit einer Gulaschsuppe.


 Die  Mannschaft von Digi Sound kam über die Vorrunde nicht hinaus.


Osterkreuz Laasen belegte den 8.Platz


Fa.Betonwerk Trummer erreichte Platz 6


v.l.: Reiter Adi, Ranftl Robert und Messner Christian


Trummer Martin schied mit seiner Mannschaft bereits am Freitag aus.


Fliegende Eisstöcke.


Ranftl "Orso" Robert


"Orso" und Messner Christian haben sich gern.